Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

 

AGB


Unser Angebot richtet sich ausschließlich an öffentliche Schulen, Behörden und Betriebe sowie deren Bedienstete für deren dienstlichen Gebrauch.
Die Lieferungen erfolgen gegen offene Rechnung.

Für Endverbraucher gibt es die ODR - Verordnung "online-dispute resulution"  zur Beilegung von Streitigkeiten.

1. Geltungsbereich, angesprochene Personen


1.1. Wir liefern zu den nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die den mit uns aufgrund der Angebote auf unserer Internet-Shopseite www.prodidact.de geschlossenen Verträge zugrunde liegen.
1.2. Sofern in diesen Geschäftsbedingungen von Verbrauchern die Rede ist, sind dies nach der gesetzlichen Regelung (§ 13 BGB) natürliche Personen, bei denen der Zweck der Bestellung nicht überwiegend einer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Unternehmer sind nach der gesetzlichen Regelung (§ 14 BGB) natürliche oder juristische Personen oder rechtsfähige Personengesellschaften, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handeln. Kunden im Sinne dieser Geschäftsbedingungen sind sowohl Verbraucher als auch Unternehmer.

1.3. Bestellungen von Lehrkräften oder Bediensteten haben mit Angabe der Dienststelle zu erfolgen ( Schulname oder Dienststellenname). Alle Preise verstehen sich inklusiv der gesetzlichen Mehrwertsteuer.
Artikeländerungen in Farbe und Design sowie technische oder pädagogische Verbesserungen behalten wir uns ausdrücklich vor. Das Zahlungsziel beträgt 14 Tage nach Wareneingang.

2. Preise, Versandkosten, Preisbindung


2.1. Für Bestellungen in unserem Internet-Shop gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung im Angebot aufgeführten Preise. Die angegebenen Preise sind Gesamtpreise, das heißt, sie beinhalten die jeweils gültige gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile.

2.2. Details zu den ggf. hinzutretenden Versandkosten entnehmen Sie den Angaben im Shop. Beachten Sie bei Nachnahme: Es fällt eine Nachnahmegebühr in Höhe von 6,00 EUR an, die im Warenkorb ausgewiesen wird und von dem Empfänger zusammen mit dem Kaufpreis an den Paketzusteller zu zahlen ist.

2.3. Artikelpreise, die der gesetzlichen Preisbindung unterliegen sind Festpreise. Bei einer Preiserhöhung durch den Herausgeber/Hersteller ist die Arnulf Betzold GmbH verpflichtet, dem Besteller den neuen Preis zu berechnen.

2.4. Bei Lieferungen außerhalb von Deutschland können bei der Einfuhr in ein Drittland weitere Kosten entstehen (Zölle, eventuelle Zollgebühren und Einfuhrumsatzsteuern). Diese sonstigen Kosten hat der Kunde zu tragen.

3. Zahlungsbedingungen, Lieferung, Gefahrtragung

3.1. Kauf auf Rechnung (bei Bonität)
Der Kauf auf Rechnung ist nur für Lieferungen innerhalb Deutschlands möglich. Staatliche Schulen und Städtische Einrichtungen erhalten auf Wunsch grundsätzlich alle Lieferungen auf Rechnung. Privatpersonen beliefern wir bei Bonität bis zu einem Einkaufswert von 100 EUR (inklusive MwSt) auf Rechnung, Unternehmen bis zu einem Einkaufswert von 500 EUR (Netto ohne MwSt.). Vorausgesetzt wird, dass alle vorherigen Rechnungen beglichen sind. Die Zahlung erfolgt innerhalb von 14 Tagen ab Rechnungsdatum . Die Rechnungstellung erfolgt mit der Lieferung.

4.Widerrufsrecht für Verbraucher


4.1. Bei Prodidact kaufen Sie mit einem Widerrufsrecht von 14 Tagen. Die Voraussetzungen und Folgen des Widerrufsrechts bei Versandbestellungen von Verbrauchern entnehmen Sie bitte der nachstehenden Widerrufsbelehrung. Diese sieht, wie gesetzlich vorgesehen, nur 14 Tage Widerrufsrecht vor.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Prodidact-Schulsystem by SLB-Doku GmbH, Kornstr. 8, 88213 Ravensburg, Tel. 0751 791 43 43, Fax. 0751 791 5162 , E-Mail info@prodidact.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sein denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Für Waren, die normal mit der Post zurückgesendet werden können, gilt:
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Für Waren, die nicht normal mit der Post zurückgesendet werden können, gilt:
Wir holen die Waren ab. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Die Höhe bestimmt sich je nach Maß und Gewicht des Artikels, der Anzahl der Artikel sowie der Entfernung. Die Kosten betragen zwischen 63,-- EUR und höchstens etwa 300,-- EUR (Höchstbetrag geschätzt) je Artikel.

 

4.2. Ausnahmen vom Widerrufsrecht


Es existieren gesetzliche Ausnahmen vom Widerrufsrecht (§ 312g BGB),
wobei wir uns vorbehalten, uns Ihnen gegenüber auf folgende Regelungen zu berufen:
Ein Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnissen des Verbrauchers zugeschnitten sind.

4.3. Muster für das Widerrufsformular


Das in der zuvor unter Ziffer 4.1. aufgeführten Widerrufsbelehrung erwähnte "Muster-Widerrufsformular" finden Sie nachstehend wiedergegeben. Sie müssen es nicht zwingend nutzen. Sie können Ihren Widerruf in jedem Fall auch selbst formulieren.

Muster-Widerrufsformular


(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

  • An Prodidact-Schulsystem , Kornstr. 8, 88213 Ravensburg,
  • Fax. 0751 791 51 62 9000 - 50, E-Mail:   info@prodidact.de

     


     
  • Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)
     
  • Bestellt am (*)/erhalten am (*)
     
  • Name des/der Verbraucher(s)
     
  • Anschrift des/der Verbraucher(s)
     
  • Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
     
  • Datum

___________

(*) Unzutreffendes streichen.

 


5. Eigentumsvorbehalt


Bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises verbleibt die gelieferte Ware im Eigentum von Prodidact-Schulsystem by SLB-Doku GmbH.